Konzertgebräu

Samstag, 8. Dezember 2018, 20.00 Uhr, Ehemalige Synagoge Gelnhausen

Soulàconga

Dienstag, 6. November 2018, 17.00 Uhr, Barbarossasaal Main-Kinzig-Forum Langenselbold

Chorforum Langenselbold

Sonntag, 28. Oktober 2018, 18.00 Uhr, Evangelische Kirche Langenselbold

The Cue

Festakt main-Kinzig-Kreis

Donnerstag, 27. September,2018, 19.00 Uhr, Barbarossasaal Main-Kinzig-Forum Gelnhausen

Kinzigtal Total

Größtes Straßenfest der Region

Melvin O'Shell

The Cue

DRUM'RUM

SOS-Streetband

u.a.

Sonntag, 9. September 12.00 Uhr, Hauptbühne Main-Kinzig-Forum Gelnhausen 

Song From Heaven

Radio FFH

The Cue

Sonntag, 2. September 2018, 10.00 Uhr, Evangelische Kirche Langenselbold

Open Air

The Cue & Gentlemen

Sommerfest Sparkasse Hanau

Samstag, 25. August 2018, 11.00 Uhr, Orangerie Hanau,

Unplugged

The Cue

Samstag, 11. August 2018, 19.00 Uhr, Stadthalle Gelnhausen 

Roots'n Rhythm, Folk'n Blues

Soul'n Groove

Soulàconga & Gentlemen

Donnerstag, 31. Mai 2018, 19.30 Uhr

Hof Arnold, Gelnhausen-Meerholz, Oberdorfstr. 30

Meerholzer Kulturtage

Junges Sinfonieorchester

des Main-Kinzig- Kreises

"Sagenwelten"

Samstag, 26. Mai 2018, 19.00 Uhr, Schlosshof Gelnhausen-Meerholz

Eröffnung der Kulturtage Meerholz 2018

 

jetzt erstmal Pause

 

Erna, der Baum nadelt

von Robert Gernhardt

frech, jazzy, groovig, sprachakrobatisch, soulig, virtuos

...mit Soulàconga und dem Main-Kinzig Jazz-Quartett

Michelle Buchholz / Gesang

Peter Back / Saxophon

Stefan Bien / Saxophon

Christoph Schneider / Gitarre

Andrej Likhanov / Klavier

Peter Jäger / Drums & PerkussionHarry Wenz / E-Bass, Kontrabass & Sprache

Samstag, 16. Dezember 2017, 18.00 Uhr, Ehemalige Synagoge Gelnhausen

 

Trio Arpa 

Finnja Bronold (Wolfsburg) / Harfe

Christoph Schneider (Freigericht) / Gitarre

Harry Wenz (Langenselbold) / Kontrabass

...ganz klein, ganz privat, heimlich, versteckt,

am Samstag, den 25. November, um 14.00 Uhr,

im Wirtshaus an der Lahn, Weimar Ot Roth

Soulàconga

Michelle Buchholz / Gesang

Stefan Bien / Saxophon

Christoph Schneider / Gitarre

Peter Jäger / Perkussion

Harry Wenz / Kontrabass

Mittwoch, 22. November 2017, 19.00 Uhr, Stadthalle Gelnhausen

...anlässlich der Verleihung des Philipp-Reis-Preises der Städte Gelnhausen und Friedrichsdorf

 

Plan B

Latin Vibes

Nana Pastorello / Gesang (Sao Paolo)

Stefan Bien / Saxophon (Gelnhausen)

Kai Picker / Gitarre (Gießen)

Peter Jäger / Schlagzeug (Gelnhausen)

Harry Wenz / E-Bass (Langenselbold)

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 18.00 Uhr, Barbarossasaal Main-Kinzig-Forum Gelnhausen

Larry "Doc" Watkins     

...stammt aus West Virginia und lebt seit ca. 15 Jahren in Deutschland. Mitte der neunziger Jahre fing er in hiesigen Clubs

mit großem Erfolg an den Blues zu singen. Stilistisch ist der dem kernigen Big City Blues and Boogie zuzuordnen,

mit den Standards aus Chicago (Got My Mojo Working, Hoochie Coochie Man). Soulsongs wie Dock of the Bay gehörten

von Anfang an zu seinem Repertoire.

Freitag, 18. August 2017, 19.30 Uhr, Kleinkunstrevue "Paternoster"

Gelnhausen Meerholz / Hintergasse 1

mit Gentlemen:

Felix Zöllner / Harp (Frankfurt)

Eddie Kold / Gitarre (Köln)

Georg Viel / Drums (Gelnhausen)

Harry Wenz / Bass (Langenselbold)

 

250617 plk

Ausstellung

„Geflohen, vertrieben  - angekommen!?“

des Volksbundes Deutscher Kriegsgräberfürsorge e.V.

vom 9.-24. Mai 2017 im Main-Kinzig-Forum Gelnhausen

Ab Dienstag präsentiert der Main-Kinzig-Kreis, gemeinsam mit der Bildungspartner Main-Kinzig GmbH,

dem Zentrum für Regionalgeschichte und dem Landesverband Hessen die aktuelle Wanderausstellung

des Volksbundes "geflohen, vertrieben - angekommen?!", die die Gewaltmigration im 20. und 21. Jahrhundert vor Augen führt.

Eröffnet wird die Ausstellung um 17 Uhr im Bürgerportal durch Landrat Erich Pipa in seiner Funktion

als Kreisvorsitzenden des Volksbundes Deutscher Kriegsgräberfürsorge e.V. und Staatsminister a.D.

Karl Starzacher, als Landesvorsitzenden für Hessen des Volksbundes. Den musikalischen Rahmen

gestalten die bekannten Jazzmusiker Kai Picker (Gitarre) und Harry Wenz (Kontrabass).

Das Thema "Flucht und Vertreibung" hat in den vergangenen Monaten auch bei uns eine Aktualität erfahren,

die noch vor kurzem nicht vorstellbar gewesen wäre.

Tausende Menschen erreichen täglich die Europäische Union: Flüchtlinge und Vertriebene aus den

Kriegsgebieten im Nahen Osten, aber auch aus Afrika und Südosteuropa suchen bei uns Schutz und menschenwürdige Lebensperspektiven. 

Ein Tag für die Literatur

7. Mai 2017

Der bedeutendste deutsche Barockdichter, Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen, wurde in Gelnhausen geboren.

Hier, im Stadtmuseum mit seiner Grimmelshausen-Welt, liest der bekannte Schauspieler

Walter Renneisen

aus dem Hauptwerk Grimmelshausens.

Lesung: Grimmelshausen wird lebendig


In seinem weltberühmten Roman "Simplicius Simplicissimus" gibt Grimmelshausen einen eindrucksvollen Einblick  in das Leben und Leiden der Menschen während des 30-jährigen Krieges.

Zur Lesung mit Walter Renneisen gibt es Musik aus der Barockzeit von uns, der Musikschule Main-Kinzig / Gelnhausen:

Hanne Kaldun-Oehler und Emilia Kasper (Blockflöten).

Die Lesung ist die Auftaktveranstaltung der neuen Kulturinitiative "Literatur im Museum".

18 Uhr - Eintritt: 5 € (inkl. ein Glas Sekt)

Museum Gelnhausen Obermarkt, Hinter Haus Nr. 24 63571 Gelnhausen

Paternoster

...die wilde Mischung!

auf vielfachen Wunsch auch 2017!

Eine ultimative Kleinkunstrevue mit:

Ingo Knito

- Performance und Comedy

Synergy

- Kraftakrobatik

Mike Mikado

- Jonglage

Gentlemen

- Blues  Rock'n Roll

ARTODANCE

- Tanztheater

Delicaton

- Männerstimmen

Gisela und Jörg Burgemeister

- Rock'n Roll Tanz

18. August 2017, 19.30 Uhr Empfang, 20.00 Uhr Showtime

Garten- und Landschaftsbau Christian Liesen, Gelnhausen-Meerholz, Hintergasse 1

 

Main-Kinzig Jazz-Quartett 

Special Guest:

Christoph Aupperle / Vibraphon (Frankfurt)

Samstag, 20. Mai 2017

VR-Bank, Gelnhausen-Meerholz 

MK 40

featuring

Zelia Fonseca

mit dabei:

Peter Back / Saxophon (Linsengericht)

Kai Picker / Gitarre (Gießen)

Andrej Likhanov / Klavier (Steinau)

Peter Jäger / Schlagzeug & Perkussion

Harry Wenz / E-Bass

 & Peter Jägers Batucata -Trommler

Samstag, 17. Juni 2015, ab ca. 20.00 Uhr, "Rund um's Main-Kinzig-Forum", Gelnhausen

Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums des Main-Kinzig-Kreises und der letzten WM in Brasilien formiert, kommen Sie erneut zusammen,

um den scheidenden Landrat Erich Pipa in einer brasilianischen Abschlussparty würdevoll zu verabschieden.

Eintritt: Null!

Soulàconga

gemeinsam mit 

Finnja Bronold / Harfe (Wolfsburg)

&

Michelle Buchholz / Gesang (Langenselbold)

Christoph Schneider / Gitarre & Gesang (Freigericht)

Peter Jäger / Perkussion (Gelnhausen)

Harry Wenz / Kontra- und Ebass (Langenselbold)

Freitag, 28. April 2017, 18.00 Uhr, Barbarossasaal, Main-Kinzig-Forum, Gelnhasen

Musikalisches Rahmenprogramm einer öffentlichen Jubiläumsfeier der

anlässlich ihres zehnjährigen Bestehens

MKK PREISWERT Konzert TeaserHomepageKUP 

u. v. a. mit

ARTODANCE

Choreographie Monica Opsahl / Musik Harry Wenz

...Neues und Altes

 

Der Adler fliegt... 

Grey Eagle

Bluegrassband

2. März 2017, 18.00 Uhr, Barbarossasaal, Main-Kinzig-Forum, Gelnhausen

Ehrenamtsehrung des Main-Kinzig-Kreises

Diesmal, welche Freude, mit

George Baehr / Fiddle und Mandoline (Aschaffenburg)

und

Ali Wittmer / Gesang & Gitarre (Speyer)

Rüdiger Horne / Sqaureneckesonator, Banjo & Gesang (Frankfurt)

Harry Wenz / Kontrabass (Langenselbold)

Eintritt ohne Bezahle! 

Bernie's Tune

Main Kinzig Jazz Quartett

Donnerstag, 16. Februar 2017, 14.00 Uhr, Aula der Kopernikusschule Freigericht

...anlässlich der offiziellen Feierlichkeit Uli Mayers zur Ernennung als Direktor der größten allgemeinbildenden Schule Deutschlands

Peter Back / Saxophon (Linsengericht)

Andrej Likhanov / Klavier (Steinau)

Petr Jäger / Schlagzeug (Gelnhausen)

Harry Wenz / Kontrabass (Langenselbold)

 Mosaike 0117

Grey Eagle

Contemporary Bluegrass 

Rüdiger Horne (Frankfurt)  / Banjo & Dobro & Gesang

Ali Wittmer (Speyer) / Gitarre & Lead-Gesang

Dieter Zanger (Siegen) / Mandoline & Gesang

Harry Wenz (Langenselbold) / Kontrabass

Mittwoch, 30. November 2016, 18.00 Uhr, Barbarossasaal des Main-Kinzig-Forums Gelnhausen

anlässlich der Feierlichkeiten des Kreises zur Verleihung des Ehrenamtspreises 2016

Gentlemen

Best Blues'n Soul

Larry Watkins (Wiesbaden) / Gesang

Eddie Kold (Köln) / Gitarre

Felix Zöllner (Frankfurt) / Harp

Georg Viel (Gelnhausen) / Drums

Harry Wenz (Langenselbold) / Kontra- und Ebass

Sonntag, 27. November, 19.00 Uhr, Jazz- und Bluesclub Gelnhausen (Triangulum)

Main-Kinzig Jazz-Quartett

...ganz viel Neues

diesmal mit

Kai Picker (Gießen) / Gitarre

und natürlich

Peter Back (Linsengericht) / Saxophon

Peter Jäger (Gelnhausen) / Schlagzeug

Harry Wenz / Kontra- und Ebass

Festakt des Main-Kinzig-Kreises anlässlich des Jubiläums 10 Jahre - "So wie daheim"

Projekt der häuslichen Tagespflege von Menschen im privaten Umfeld in Gruppen

Kooperation des Main-Kinzig-Kreise mit der Alzheimer Gesellschaft e. V.

Der Projektstatus wurde jetzt verlassen und in eine Regelpflege übernommen

Herzlichen Glückwunsch!

Freitag, 28. Oktober 2016, ab 9.30 Uhr, Barbarossasaal, Main-Kinzig-Forum, Gelnhausen

 

UnerHört!

Jazz- & Talk

Ensemble Fragile

diesmal mit: 

Manfred Becker (Gießen) / Akkordeon

Kai Picker (Gießen) / Gitarre

Georg Viel (Gelnhausen) / Schlagwerk

Harry Wenz (Langenselbold) / Kontrabass

Montag, 31. Oktober 2016, 20.00 Uhr, Ev. Kirche Langenselbold

 

Saitengeflüster

Finnja Bronold (Wolfsburg) / Harfe

Christoph Schneider (Freigericht) / Gitarre

Harry Wenz (Langenselbold) / Kontrabass

Samstag, 15. Oktober 2016, 19.00 Uhr, Planetarium Wolfsburg

1000 Nchte und noch eine 1

UnerHört!

Jazz & Talk

Sonntag, 25. September 2016, 19.00 Uhr, Ev. Kirche Langenselbold 

Ensemble Fragile

diesmal mit:

Jürgen Sommerfeld (Gelnhausen) / Saxophon 

außerdem:

Kai Picker (Gießen) / Gitarre

Georg Viel (Gelnhausen) / Schlagwerk

Harry Wenz (Langenselbold) / E- & Kontrabass

Ein Begegnungsgottesdienst der Ev. Kirche Langenselbold mit Pfarrer Till-Martin Wisseler zum Thema:

Fromm und politisch! ...oder ist Religion Privatsache?

Gast: Probst Bernd Böttner, Hanau, der als Mitglied der Kirchenleitung auch im Gespräch mit politischen Parteien

und gesellschaftlichen Gruppen ist und wichtige Aspekte der Diskussion aufzeigt.

 

25 Jahre Eigenbetrieb Abfallwirtschaft des Main-Kinzig-Kreises

Tag der offenen Tür

Main-Kinzig Jazz-Quartett 

diesmal mit

Christoph Hoischen / Saxophon

Andrej Likhanov / Klavier

Peter Jäger / Schlagzeug

Harry Wenz / E- & Kontrabass

Samstag, 17.09.2016, ab 10.00 Uhr im Rahmen der Feierlichkeiten auf der Deponie Gelnhausen-Hailer

Eintritt frei

 

Der graue Adler fliegt...

Grey Eagle

Contemporary Bluegrass

Zum ersten Mal in dieser Besetzung:

Ali Wttmer (Speyer) / Gesang & Gitarre

Rüdiger Horne (Frankfurt) / Banjo & Squarre-Neck-Dobro

Dieter Zanger (Siegen) / Mandoline

Harry Wenz (Langenselbold) / Kontrabass

Open Air, Sonntag, 11. September 2016, 13.00 Uhr, Kinzigtal Total

...das Starßenfest im Main-Kinzig-Kreis

Hauptbühne Main-Kinzig-Forum, Gelnhausen

außerdem:

DRUM'RUM 12.00 Uhr

Soulàconga 12.30 Uhr

SOS Streetband 14.00 Uhr

Jazzmecs 14.30 Uhr

Feature For Teachers 15.00 Uhr

RainbowSingers 16.00 Uhr

Grunge-Band 16.45 Uhr

und mehr...

Eintritt ohne Bezahle

 

Rhythm'n Roots, Folk, Soul & Blues

stimmgewaltig, einfach, gerade, groovy ohne technische Schnörkeleien - richtig bio!

mit

Café Noir

Marvin Scondo / Gitarre & Gesang

Linda Krieg / Harp

Georg Viel / Schlagwerk

Harry Wenz / K- & E-Bass

&

Soulàconga

Michelle Buchholz / Gesang

Christoph / Schneider / Gitarre & Gesang

Peter Jäger / Perkussion

Harry Wenz / K- & E-Bass

Samstag, 27. August 2016, ab 14.00 Uhr, Open Air, Orangerie Hanau

 Katrin 1

Von Nixen, Wassermännern und Wahrsagerei

Gesangsklasse Cornelia Sander

Lieder, Arien und Ensembles von Dvorak, Schubert, Schuman, Bizet u. a.

Stephan Schwarzacher & Jan Rais / Klavier

Sonntag, 19. Juni 2016, 15.00 Uhr, Schloss Langenselbold

A 66

Rock'n Roll, Beat, Surf, Rockabilly, "Cuntree"

...auf einer Party der Generationen

Scotty Bullock Trio

Regensburg

...prämiert und preisgekrönt

Scotty Bullock / Gitarre & Gesang

Harry Weber / Schlagzeug

Felix Wenz / Kontra- & E-Bass

 

Route 66

Schlüchtern

Vom smarten Bigband-Groove bis zum Rockabilly-Feuerwerk

Eine energiegeladene Zeitreise in eine aufstebende Ära des 20. Jahrhunderts

Ein Abend zum Flanieren, Swingen und Rocken mit Designkunst an Oldtimern, Petticoats und starken Gefühlen einer Epoche, die nie untergeht.

Sonntag, 5. Juni 2016, 19.00 Uhr, Garten- und Landschaftsbau Christian Liesen

Hintergasse 1, Gelnhausen-Meerholz

Kulturtage Meerholz 2016

 

Tausend Nächte und noch eine...Plakat HZ 3b

1000 Nächte und noch eine

Im Schutze, aber auch im Reize der Nacht trifft der Orient auf den Okzident, herausgefordert,

spannend, provoziert, phantasievoll, aggressiv, verführt, missbraucht, angezogen und zugleich abgestoßen.

Das Publikum folgt den choreographierten musikalischen Nachtgedanken von

Monica Opsahl (Choreographie),

Harry Wenz (Musik)

sowie Oliver Amm (Licht) 

und der Umsetzung durch die preisgekrönte Tanzformation Artodance.

 

Eine multidimensionale Geschichte über Angst, Sehnsucht, Wünsche und Träume,

erzählt im geheimnisvollen nächtlichen Ambiente des Schlosshofes Meerholz,

in dem womöglich in dieser Nacht die eine oder andere Grenze...

 

Donnerstag, 2. Juni 2016, 21.00 Uhr, Schlosshof Meerholz - Kulturtage Meerholz

Die Jüdin und der Hauptmann

Film, Musik, Konzert

Mittwoch, 25. Mai 2016, 1930 Uhr, Scheune Honzen Gelnhausen-Meerholz - Kulturtage Meerholz

Springtime Jazz & Blues 2016

Colin T. Dawson / Trompete, Gesang

Chris Hopkins / Altsaxophon

Bernd Lhotzky / Piano

und Oliver Mewes / Schlagzeug 

...schöpfen ohne museale Nostalgie beherzt aus dem riesigen Fundus des swingenden Jazz

von Bix bis Bop, von Getz bis Gershwin, dabei immer auf der Suche nach dem Verborgenem, dem Exquisiten.

 & Café Noir:

Marvin Scondo / Gesang, Gitarre

Linda Krieg / Harp, Gesang

Georg Viel / Schlagwerk

Harry Wenz / Kontra- und Ebass

...bieten musikalisch Gehaltvolles im Zeitalter digitalmusikalischer Diäten, appetitlich,

liebevoll, mitreißend dargeboten, meist unterwegs auf akustischem Instrumentarium

zu den Grundlagen in der Musik: Roots'n Rhythm - Folk'n Blues

Donnerstag, 31. März 2016, 19.00 Uhr, Kultursaal der Gelnhäuser Neuen Zeitung, Gelnhausen

Unerhört!

Jazz & Talk im Begegnungsgottesdienst

Thema: Hilfe beim Sterben oder Hilfe zum Sterben?

Gast: Frau Dr. med Maria Haas-Weber, Fachärztin für Allgemeinmedizin

und Vorsitzende des Fördervereins Palliative Patientenhilfe Hanau e. V.

Musik:

Kai's Café:

mit

Kai Picker (Gießen) / Gitarre

Christian Kraus (Maintal) / Trompete, Flügelhorn

Sascha Saul (Groß Umstadt) / Schlagzeug

Harry Wenz (Langenselbold) / Kontrabass, E-Bass

Sonntag, 13. März 2016, 18.00 Uhr, Ev. Kirche Langenselbold

Linda Krieg Bluesharp-Workshop

Für Einsteiger

Samsatag, 16. Januar 2016, 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr, Musikschule Main-Kinzig / Gelnhausen

Der Adler fliegt 

...am Donnerstag, 14. Januar 2016, 19.00 Uhr

anlässlich des Neujahrsempfangs der Stadt Gelnhausen mit

Marvin Scondo / Gitarre, Gesang

Linda Krieg / Harp

Georg Viel / Schlagzeug

Harry Wenz / Kontra- und E-Bass

Café Noir

in der Stadthalle Gelnhausen

 

4/1

...vier Menschen - ein Groove

Michelle Buchholz / Gesang

Christoph Schneider / Gitarre, Gesang

Michael Kreinbihl / Perkussion

Harry Wenz / Bass

Festakt und Feier des Main-Kinzig-Kreises

Dienstag, 15. Dezember 2015, 18.00 Uhr, Main-Kinzig-Forum, Barbarossasaal

Schnee in Afrika

eine musikalische Weihnachtsgeschichte mit Bands, Ensembles, Chor und Solisten für Groß und Klein

Sonntag, 13. Dezember 2015, 17.00 Uhr, Barbarossasaal, Main-Kinzig-Forum, Gelnhausen

Jungle Bells

Eigenes, Fremdes, Bekanntes, Unerhörtes...

Main-Kinzig Jazz-Quartett

Peter Back / Saxophon

Andrej Likhanov / Klavier

Peter Jäger / Schlagzeug

Harry Wenz / Kontrabass

& musikalische Weihnachtsgedanken

Sonntag, 6. Dezember 2015, 18.00 Uhr, Evangelische Kirche Langenselbold

Blind Date

Philipp-Reis-Preis - Eine Auszeichnung der Städte Friedrichsdorf & Gelnhausen

Musikalische Festgestaltung:

Frank Lindroth (Mainz) / Gitarre

Manfred Becker (Gießen) / Akkordeon

Harry Wenz (Langenselbold) / Kontrabass

...ungewöhnlich Bekanntes

Donnerstag, 12. November, 18.00 Uhr, Rathaus Friedrichsdorf

café noir

...mit Linda Krieg

Linda Krieg Kopie

Roots'n Rhythm

Marvin Scondo / Gitarre & Gesang

Georg Viel / Schlagwerk

Harry Wenz / Kontrabass

Linda Krieg / Harp

Dienstag, 13. Oktober 2015, 18.00 Uhr, Main-Kinzig Forum Gelnhausen

anlässlich des jährlichen Festaktes zur Ehrenamtsehrung des Main-Kinzig-Kreises

4/1

...vier Menschen - ein Groove

Michelle Buchholz / Gesang

Christoph Schneider / Gitarre

Michael Kreinbiehl / Perkussion

Harry Wenz / Kontrabass

Samstag, 10. Oktober 2015, 19.30 Uhr, Jahnhalle Gelnhausen, 

und

Sonntag, 11. Oktober 2015, 18.00 Uhr - UnerHört! - Begegnungsgottesdienst, Ev. Kirche Langenselbold

 

Heimat und Fremde

Poesie und Musik

Vier Länder, vier Instrumente, vier Menschen, vier Sprachen..

Cuatro Naciones

Mit Worten von Hoffmann von Fallersleben, Pablo Neruda, Ekaterina Kapel,

Patricio Manns, Jorge Teillier, Rainer Maria Rilke

und musikalischen Reiseerinnerungen

 

Café Noir

- drei Freunde

Marvin Scondo / Gitarre & Gesang

Georg Viel / Schlagzeug

Harry Wenz / Bass

Roots'n Rhythm

Folk und...

 ...und ein bisschen mehr.

Freitag, 24. Juli 2015, Old Smuggler, Seligenstadt

und Samstag, 1. August 2015, zu Gast bei Sylvester von Ysenburg

Boris Vian

Das Ensemble Fragile mit einem Song-Auszug aus dem literarischen Programm

um den französischen Dichter, Komponist, Trompeter, Schauspieler, Regisseur, Autor und Enfant Terrible der französischen Kunstszene Mitte des 20sten Jahrhunderts

Jazzy, weltmusikalisch, frech, frivol...

Sonntag, 12 Juli 2015, 19.15 Uhr, "Querbeet" auf dem Schiffenberg, Gießen

Mit dabei:

Antoine Delange / Gesang (Gießen)

Christian Kraus / Trompete (Maintal)

Kai Picker / Gitarre (Gießen)

Manfred Becker / Akkordeon (Gießen)

Peter Jäger / Schlagzeug (Gelnhausen)

Harry Wenz / Kontrabass (Langenselbold)

Eintritt frei!

UnerHört

Jazz und Talk im Begegnungsgottesdienst

Diesmal mit Gästen aus Afrika, eines Partnerkirchenbezirks

...so auch die die Musik:

John Coltranes Afro Blue und Afrika sowie Duke Ellingtons African Flower u.v.m. im etwas anderen Style und Groove

Im Ensemble Fragile, neben dem Rhythm'n-Bass-Gespann Georg Viel und Harry Wenz:

Manfred Becker / Akkordeon (Gießen)

und Peter Back / Saxophon (Linsengericht)

Samstag, 11. Juli 2015, 18.00 Uhr, Evangelische Kirche Langenselbold

 Paternoster 2015

Ultimative Kleinkunstrevue

- die wilde Mischung

u. a. mit

Dirk Scheffel

Vollblutmusiker und und -artist mit einem Herzschlag von 1000 bpm

Samstag, 12. September, Garten- und Landschaftsbau Liesen, Gelnhausen-Meerholz

Eine Veranstaltung im Rahmen der Kulturtage Meerholz

Der Wecker im Wald

...und das Klavier

Musiktheater von, mit, für Kinder und Andere

Sonntag, 5. Juli 2015, Alte Kapelle Freigericht Horbach

Orchesterkonzert

...anläßlich der Sommerlichen Musiktage Hof Trages gemeinsam mit dem Main-Kinzig Kammerorchester

Ltg. Helmuth Smola

Klavierkonzert As-Dur von Frederic Chopin, Griegs Peer Gynt Suite Nr. 1 6 2, Slawische Tänz op. 46 von Anton Dvorak....

Open Air 

Sonntag, 2. August 2015, 19.30 Uhr, Hof Trages

20 / 10

...zwanzig Finger auf zehn Saiten

Kai Picker / Gitarre...

...Harry Wenz / Bass

Gedanken

Freitag, 17. Juli 2015, 17.00 Uhr, Ev. Kirche Langenselbold

Menschen, Müll, Musik...

Konzert, Begegnung, Animation, Workshop

Sonntag, 21. Juni 2015, 16.00 Uhr, Deponie Gelnhausen-Hailer

Historische Stadtrechstsfeier Gelnhausen 2015

Straßenmusikprojekt mit historischer Musik

Freitag, 11. Juni bis Sonntag, 13. Juni 2015

Musik von Frauen...

...für Menschen

Zwei Jahrhunderte Musik & Tabu

Freitag, 12. Juni 2015, 19.30 Uhr, Stucksaal, Schloss Langenselbold

mit zahlreichen Künstlern der Region, Schülern & Lehrkräften der Musikschule Main-Kinzig

Main-Kinzig Jazz-Quartett

Just Swing...

Peter Back / Saxophon

Andrej Likhanov / Klavier

Peter Jäger / Schlagzeug

Harry Wenz / Kontrabass

Sonntag, 31. Mai 2015, 11.00 Uhr, Schauspiel Frankfurt

UnerHört!

Jazz und Talk im Begegnungsgottesdienst

Darüber lacht man nicht!

...oder zum Lachen doch in die Kirche?

Sonntag, 29. März 2015, 18.00 Uhr, Enagelische Kirche Langenselbold

Dr. Gisela Mathiae / Clownin, Theaterpädagogin, Theologin

Ensemble Fragile:

Christian Kraus / Trompete, Flügelhorn

Andreas Sommer / Klavier

Georg Viel / Schlagwerk

Harry Wenz / Kontrabass

Till-Martin Wisseler / Pfarrer

10 Jahre Jazz- & Bluesclub Gelnhausen

Wir feiern mit:

Down Home Perculaters alieas Bernd Simon & Mojo Kilian und Engelbert Wrobel's Swing Society

...unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Thorsten Stolz

Freitag, 27. März 2015, 19.30 Uhr, Kultursaal der Gelnhäuser Neuen Zeitung

Ton- und Lichtproduktion: Harry Wenz

Marvin Scondo  Friends

...just playing the blues

Marvin Scondo / Gitarre & Gesang

Georg Viel / Schlagwerk

Harry Wenz / Kontra- & E-Bass

Featuring Rock Of D

Sonntag, 15. März 2015, 16.30 Uhr, Stadhalle Gelnhausen

 

Chamäleon

featuring Michelle Buchholz / Gesang  & Christoph Schneider / Gitarre

Latin Grooves & Ballads

Peter Back / Saxophon

Andrej Likhanov / Klavier

Michael Kreinbihl / Perkussion

Harry Wenz / E-Bass

Donnerstag, 12. März 2015, 187.00 Uhr, Klosterberghalle Langenselbold

Festakt zur Sportlerehrung des Main-Kinzig-Kreises

A Mess Of Blues

...fünf der wohl innovativsten Musiker/innen des Rhein-Main-Gebietes

Kerstin Pfau / Gesang

Volker Kratz / Gitarren

Marvin Scondo / Gitarre &Harp

Peter Jäger / Schlagzeug

Harry Wenz / Kontra- & E-Bass

22. Februar2015, 19.00 Uhr, Jazz- und Bluesclub Gelnhausen (Triangulum)

 

Sax On The Street

SOS Streetband

Jazz, Swing, Fusion, Funk & Fun

Arrangements und Leitung Peter Back

Dienstag, 27. Januar 2015, 18.00 Uhr, Dampfmaschinenmuseeum Hanau-Großauheim

Festakt zur Verleihung der Bürgerplakette der Stadt Hanau

Ein jüdische Zeitreise

gemeinsam mit Dany Bober

Lieder, Geschichten und Geschichte

anlässlich des Holocoust-Gedenktages

Montag, 26. Januar 2015, 18,30 Uhr, Barbarossasaal des Main-Kinzig-Forums Gelnhausen

Latin Impressions

Festakt zur Verleihung des Ehremamstpreises des Main-KInzig-Kreises

17. Dezember 2014, 18.00 Uhr, Barbarossasaal des Main-Kinzig-Forums Gelnhausen

Musikalische Gestaltung: Chamäleon

Christian Kraus / Trompete

Kai Picker / Gitarre

Michael Kreinbihl / Perkussion

Harry Wenz / Bass

Cuatro Naciones

- weltmusikalisches Zusammenkommen gemeinsam mit

Elena Majer / Akkordeon (Russland)

Marcello Sabionello / Gitarre  (Chile)

Clemente Ferrer - Klarinette, Saxophon (Spanien)

Musikalisches Ertasten und motivisches Erkunden von Klangfarben verschiedener Länder und Kontinente bis hin zum Verdichten zu neuen Geflechten auf der Basis von

World Music, Tango, Latin, Swing, Kletzmer, Blues, Balkan...

Freitag, 28. November 2014, 17.00 Uhr, FH Frankfurt

 

Frankfurt City Allstars

"Satan, Your Kingdom Must Come Down"

- Blues       

Linda Krieg / Harp, Gesang

Bernd Simon / Gitarre, Gesang

Georg Viel / Schlagzeug

Harry Wenz / Kontrabass

16. August 2014, Ziegelhaus Gelnhausen

MK 40 - Nice Bracil - Brazuca Samba Show

MK 40 - Nice Bracil - Brazuca Samba Show

 ...ein brasilianisches Feuerwerk

Nice Brasil / Gesang

Peter Back / Saxophon

Kai Picker / Gitarre

Andrej Likhanov / Klavier

Ralf Göldner / Percussion

Peter Jäger / Drums

Harry Wenz / Bass

Brazuca Samba Show / Tanz

& 40 Batukatatrommler  für die Krönung unserer Festwche in einer gigantischen Session

Latin Music & Dance Show in imposantem Ambiente anlässlich des Jubiläums "40 Jahre Main-Kinzig-Kreis"

(anschließend Übertragung der Endspiele auf Großleinwand mit beachtenswertem technischen Aufwand)

 

Boris Vian

Musik, Texte, Chansons

ensemble fragile:

Antoine Delange / Gesang

Christian / Kraus / Trompete, Flügelhorn

Manfred Becker / Akkordeon

Kai Picker / Gitarre

Peter Jäger / Schlagzeug

Harry Wenz / Kontrabass

Freitag, 6. Juni 2014, 19.00 Uhr, Scheune Honzen, Gelnhausen - Meerholz

Meerholzer Kulturtage

 

A Mess Of Blues

Steve Scondo / Gitarre, Gesang

Marvin Scondo / Gitarre, Gesang

Georg Viel / Schlagwerk

Harry Wenz / Kontrabass

Samstag, 31. Mai 2014, 19.00 Uhr, Hof Arnold, Gelnhausen - Meerholz

Meerholzer Kulturtage

Sax On The Street

SOS - Streetband

Ltg. Peter Back

Samstag, 12. April, 13.13 Uhr, Rosengärtchen Gelnhausen

Song Contest

Chorgemeinschaft Heldenbergen

Ltg. Susanne Riedl-Komppa

Stefan Riedl / Piano

Peter Jäger / Drums

Harry Wenz / Kontrabass

29.03.2014, 20.00 Uhr, KuS-Halle Heldenbergen

UnerHört!

Jazz & Talk im Begegnungsgottesdienst

mit Pfarrer Till-Martin Wisser &

ensemble fragile:

Peter Back / Saxophon

Kai Picker / Gitarre

Andreas Sommer / Klavier

Georg Viel / Schlagwerk

Harry Wenz / Kontrabass

Thema: Hauptsache gesund / Gast: Hns-Joachim Roth / Seelsorger Klinikum Hanau

Sonntag, 30. März 2014, 18.00 Uhr, Ev. Kirche Langenselbold

Springtime Jazz & Blues 2014

Brenda Boykin / Gesang

Jan Luley / Piano

Zydeco Anni & die Swamp Cats

Jahreshighlight des Jazz- & Bluesclubs Gelnhausen und der Gelnhäuser Neuen Zeitung

Freitag, 14. März 2014, 19.30 Uhr, Kultursaal Gelnhäuser Neue Zeitung

 

Gyan Riley

Gitarre(n)

Samstag, 10. August 2013, 19.30 Uhr, Ehemalige Synagoge Gelnhausen

"...die Entdeckung der Gitarrenszene" (Today)

"Gyan Riley is the future of the guitar now" (Guitarra Magazine)

Igels

Tribute to The Eagles

Samstag, 30. März 2013, Collossaal Aschaffenburg

Von der Sehnsucht, oder: Mensch, riskier was!

Milionäre aus Versehen

mit Texten, Gedanken und Musik von Django Reinhardt, Jean Soblon, Purple Schulz und Harry Wenz

Sonntag, 24. März 2013, 18.00 Uhr, ev. Kirche Langenselbold

"Wenn der Blüten Frühlingsregen..."

Gesangsklasse Conny Sander

Lieder, Arien & Ensembles

Stephan Schwarzacher / Klavier

Sonntag, 17. März 2013, 15.00 Uhr, Stucksaal Schloss Langenselbold

Yo!

Acoustic Line

Michelle Buchholz / Gesang

Sina Bayer / Querflöte

Christoph Schneider / 6- & 12-Steelstring

Aron Wenz / Bass & Perkussion

Pascal Böckel / Schlagwerk

Harry Wenz / Bass & Konzertgitarre

Montag, 18. Februar 2013, Barbarossasaal des Main-Kinzig-Forums Gelnhausen

anlässlich eines Festaktes der Landesinnung "Klima- und Kältetechnik"

Chamäleon

Jürgen Sommerfeld - Saxophon / Gesang

Andrej - Likhanov - Klavier

Georg Viel - Drums

Harry Wenz - Kontrabass / Gesang

Donnerstag, 14. Feb. 2012, Steigenberger Bad Orb

"Wie sieht dein Himmel aus?"

...die etwas andere Begegnung mit musikalischen und textlichen Gedanken

der Millionäre aus Versehen.

Sonntag, 27. Jan. 2013, 18.00 Uhr, Ev. Kirche Langenselbold

Chamäleon

Jürgen Sommerfeld - Saxophon

Andrej Likhanov - Klavier

Georg Viel - Drums

Harry Wenz - Kontrabass

Mittwoch, 19. Dez. 2012, 18.00 Uhr, Zehentscheune Praunheim

"Jungle Bells"

Main-Kinzig Jazz Quartett

Weihnachtliches mit einem jazzy Augenzwinkern

...eigene Kompositionen bzw. Arrangements bekannter und unbekannter Weisen - Überraschungen nicht ausgeschlossen

Sonntag, 16. Dez. 2012, 17.00 Uhr

Jazz- und Bluesclub Gelnhausen in der Gärtnerei Sandmann

Millionäre aus Versehen

Jazz, Blues'n Fun

Steffen Reus / Posaune / Piano / Voc

Mark Zahn / Gitarre

Georg Viel / Drums

Harry Wenz / Kontrabass / Voc

Sonntag, 25. Nov. 2012 Ratskeller, Hanau-Großauheim

Main-Kinzig Jazz Quartett

Peter Back / Saxophon

Andrej Likhanov / Piano

Peter Jäger / Drums

Harry Wenz / Kontrabass

23. Nov. 2012

(...näheres demnächst)

Großes Abendlob

Alte und neue geistliche Musik

Sonntag, 4. Nov. 2012, 19.00 Uhr, St. Anna Kirche Somborn

Erwachsenen- und Kinderchöre der St. Anna-Gemeinde, Band & Streicher des Main-Kinzig-Kammerorchesters

 

ABGESAGT!!!  BAND UNSPIELBAR!!!

SOS Streetband

"Go Funky"

Sonntag, 7. Okt. 2012, 17.00 Uhr, Wappensaal Zehentscheune Gelnhausen

Ltg. Peter Back

Diesmal drinnen...

SORRY!!! WIRD NACHGEHOLT!!!

 

Gesangsklasse Cornelia Sander-Schüler

"Elfenlied und Reigen" von Felix Mendelssohn (19.Jhr) - "Ständchen" von Franz Schubert (19. Jhr)

Sonntag, 23. Sept. 2012, 15.00 Uhr, Stadthalle Gelnhausen

...im Rahmen des "Gelnhäuser Nachmittags", einem bunten kulturellem Bilderbuch der Barbarossastadt

Chamäleon

Freitag, 21. Sept. 2012, 20.00 Uhr, Kopernikusschule Freigericht

Jürgen Sommerfeld - Tenorsaxophon

Kai Picker - Gitarre

Georg Viel - Drums/Percussion

Harry Wenz - Kontrabass

& special guests...

Main-Kinzig-Total 2012

Kulturprogramm im Rahmen der kreisweiten Veranstaltung auf der Bühne vor dem Main-Kinzig Forum Gelnhausen

Millionäre aus Versehen - Jazz'Fun

Yo! - Groove/Melody

T Spirit - Rock

DRUM'RUM - Percussionensemble

 

Millionäre aus Versehen

Jazz, Blues'n Fun in der Altstadt

Samstag, 9. Sept. 2012, ab 19.00 Uhr

Langgasse Gelnhausen

Galerie Bernadi

 

Chamäleon

Susanne Riedl-Komppa / Saxophon

Georg Viel / Drums

Harry Wenz / Kontrabass

Samstag, 1. Sept. 2012, 14.00 Uhr

Othopäd. Uniklinik, Patientengarten

Igels

1 a Eagles Cover

Samstag, 25. August 2012, 20.00 Uhr, Schlosshof Fulda

...diesmal mit Bläsersatz:

Frank Zeller - Trompete

Klaus Klier - Tenorsaxophon

Harry Wenz - Baritonsaxophon

 

Millionäre aus Versehen

Samstag, 8. Sept. 2012, ab 20.00 Uhr , Langasse - Altstadt Gelnhausen

Missa Brevis / op. 83 - Josef Rheinberger

Triosonate / op. 3, 8 Largo und Allegro - Arcangelo Corelli

So., 08.04.12, 10.30 Uhr, Peterskirche Gelnhausen

Stefanie Koperski / Flöte

Winfried Berg / Violine

Christoph Hanke / Viola

Sonja Schubert / Violoncello

Harry Wenz / Kontrabass

Kirchenchor St. Peter Gelnhausen

Ltg. Maria Huerkamp-Bölting (Cembalo)

 

 

Fragile

Jürgen Sommefeld  / Saxophon

Georg Viel / Schlagzeug

Harry Wenz / Kontrabass

Di., 27.03.12,  Uni-Klinikum Ffm

Millionäre aus Versehen

Di., 13.03.12, Klosterberghalle Langenselbold, Zertifizierungsfeierlichkeit Schulamt Hanau

...diesmal als das kleinste Quartett der Welt:

Mark Zahn / Gitarre

Georg Viel / Schlagzeug

Harry Wenz / Kontrabass & Performance, Animation

Ein Leben im All

Kindermusical 

So., 04.03.12, 14.00 Uhr Halle Freigericht-Neusses

Alexander Reuter / Klavier

Peter Jäger / Schlagzeug, Perkussion

Harry Wenz / Kontrabass, E-Bass

Kinderchor Horbach

"Hohes Blech... leichte Kunst"

Blechbläserworkshop

Sa., 03.03,2012, 10:30 Uhr (...bis ca. 14.00 Uhr), Musikschule Main-Kinzig / Gelnhausen

Unter dem o.g. Motto versucht der Musiphysiologe und Musiker Steffen Josch von Sárközy

mit vielen Mythen für Blechbläser im Bereich hohes Blech Klarheit zu schaffen.

Anfänger und Fortgeschrittene / Laien und Profis

Kostenfrei

Mehr: Musikschule Main-Kinzig / Gelnhausen

Fragile

Fr., 02.03.12, 18.00 Uhr, Main-Kinzig Forum Gelnhausen

Peter Back / Saxophon (HR-Jazzensemble, Soul Jazz Dynamiters...)

Andrej Likhanov / Klavier (Tigerpalast Frankfurt...)

Georg Viel / Schlagwerk (Matchbox Bluesband...)

Hary Wenz / Kontrabass 

Saxsation! - Sensaxion! - Saxsession! ...die zweite!

Ensemble-Workshop für Saxophonbegeisterte mit Susanne Riedl-Komppa

Sa., 18.02.12, 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr, Musikschule Main-Kinzig Gelnhausen

Mitmachen kann Jede(r)! Bitte vorher anmelden! Dort oder hier! Telefon, Mail, wie auch immer....

Noten bestellen!

Kostenfrei!

Fly Me To The Moon

Jürgen Sommerfeld / Saxophon

Georg Viel / Drums

Mark Zahn / Gitarre

Jaro Zakoucky / Posaune

Harry Wenz / Kontrabass

Mo., 11.00 Uhr, Forum der Lindenauschule Hanau-Großauheim

Festakt des Hanauer Schulamtes

Fragile

Susanne Riedl-Komppa / Saxophon & Harry Wenz / Kontrabass

Fr., 27.01.12, 14.00 Uhr, Main-Kinzig-Forum Gelnhausen

...anlässlich einer Kranzniederlegung zum internationalen Holocoustgedenktag

Am 27. Januar 1945 befreite die Rote Armee die Überlebenden des Konzentrationslagers Auschwitz.

Seit 2005 ist dieser Tag durch die Generalversammlung der Vereinten Nationen zum internationalen Holcoustgedenktag erklärt;

seit 1996 zum nationalen Gedenktag in Deutschland für alle Opfer des Nationalsozialismus

Millionäre aus Versehen

das Original

Sa., 21. 01.12, nachmittags, Winterfest, Ehem. Drahtwerk Hanau

Saxsation! - Sensaxion! - Saxsession!

Ensemble-Workshop für Saxophonbegeisterte mit Susanne Riedl-Komppa

Sa., 14.01.12, 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr, Musikschule Main-Kinzig Gelnhausen

Mitmachen kann Jede(r)! Bitte vorher anmelden! Dort oder hier! Telefon, Mail, wie auch immer....

Für das leibliche Wohl im Rahmen einer gemütlichen Abschlussrunde

zwecke Veranstaltungs- & Ensembleplanung oder Stil- &  Literaturbesprechung wird gesorgt!

Kostenfrei!

Peter Back / Saxophon

Georg Viel / Drums & Harry Wenz / Voc & Kontrabass

So., 08.01.12, 13.00 Uhr, Haus Tusche Gelnhausen, Am Ziegelturm

Michelle Buchholz & Lara Wernig / Gesang

& die Millionäre aus Versehen

Fr., 30.12.11, 19.00 Uhr, Weingut Hörstein

Maginficat - The Groovy Version

von Christoph Schönherr

Sa., 17.12.11, 19.30 Uhr ev. Kirche Birstein / So., 18.12.11, 17.00 Uhr Peterskirche Gelnhausen

Camerata Vocale & Main-Kinzig Jazz Quartett

Millionäre aus Versehen

Christoph Hoischen / Saxophon, Andrej Likhanov / Klavier, Georg Viel / Schlagzeug & Harry Wenz / Kontrabass

Mi., 19.00 Uhr, Zehentscheune Ffm Praunheim - eine Veranstaltung der Uniklinik Frankfurt

Wir erzählen euch eine Geschichte

Sonntag, 4. Dezember 2011, 17.00 Uhr, Stadthalle Gelnhausen

Musikalischer Adventskalender in Bildern, Worten und Tönen für fantasievolle Menschen ohne Altersbeschränkung mit Lust zum Träumen

Eintritt frei

Klingende Synagoge

Samstag, 3. Dezember & Sonntag 4. Dezember 2011, ab 13.00 Uhr, Ehem. Synagoge Gelnhausen

Matineevorträge und Konzerte unterschiedlicher Instrumentalgruppen

Eintritt frei

"Jungle Bells"

Fr., 2. Dezember, 2011, 20.00 Uhr, Stadthalle Gelnhausen

Main-Kinzig Jazz Quartett

Peter Back / Saxophon    Andrei Likhanov / Klavier    Peter Jäger / Schlagzeug    Harry Wenz / Kontrabass (Gitarre)

In gemütlicher Runde und wohliger Atmosphäre Besinnen und Verweilen, Ausruhen und Genießen jenseits allen Weihnachtsstresses.

Reizvolle mitunter augenzwinkernde weihnachtliche musikalische Impressionen

...haben sich die „Vier" doch die Freiheit genommen, traditionelle deutsche und unbekanntere "fremde" Weihnachtslieder zu bearbeiten!

Eintritt: Euro 10,00 / Kinder und Jugendliche frei!

 Grimmelhausenpreis

Preisverleihung mit den Millionären aus Versehen

Fr., 21. Oktober 2011, 19.30 Uhr, Stadthalle Gelnhausen

Come Together

Musik, Action, Fun - Workshops und Freizeit der Musikschulen mit ihren Bands und Ensemles

Fr., 4. November 2011 bis So., 6. November 2011, Jugendzentrum Ronneburg

Abschlusskonzert: Sonntag 14.00 Uhr, Großer Saal

Willy-Bising-Klavierwettbewerb

So., 5. November 2011, Comödienhaus Hanau

Klavier

...im wahrsten Sinne des Wortes

Klavierklasse Renate Kapala

Preisgekrönte Juwele junger dynamischer Klaviermusik

Sa., 19. November 2011, 17.00 Uhr, Schloss Langenselbold - Stucksaal